• Kreismeisterschaft 2024
    Die Kreismeisterschaft 2024 beim Kreisschützenverband Braunschweig liegt hinter uns. 8 Schützinnen und Schützen gingen für den Schützenverein Waggum in den Disziplinen Luftgewehr Freihand/ Luftgewehr Auflage sowie Luftpistole Freihand/Luftpistole Auflage an den Start.
  • Siegerehrung Rundenwettkampf 22/23 auf Kreisebene
    Nachdem die Siegerehrung im vergangenen Jahr mangels Pokale quasi ausgefallen war, hatte man sich in diesem Jahr etwas Besonderes ausgedacht.
  • Wir gratulieren Gerd Rother zum Geburtstag
    80 Lebensjahre sind ein guter Grund zum Feiern. Und es gibt immer gute Gründe, einige Schützenschwestern und Schützenbrüder zu dieser Feier einzuladen.
  • Spitzenspiel der 10.Kreisklasse
    Liebe Darts-Fans und Mitglieder des Schützenvereins, zum Spitzenspiel der 10.Kreisklasse kam es am 26.01.2024 in der Weststadt. Der DC Break-Fast Waggum A fuhr als Tabellenzweiter zum Tabellenführer DC Victoria Secret A.
  • Es ist zwar nirgends so schön wie rund um Waggum, aber….
    … eine Braunkohlwanderung durch das Naturschutzgebiet bei Riddagshausen ist schon auch ein Erlebnis!
  • DJ Ötzi im Schützenhaus Waggum?
    Nein, dann doch nicht. Ganz so berühmt ist unser Verein nicht, als das sich DJ Ötzi bei uns sportlich betätigen würde.
  • Weihnachtsfeier und Lebendiger Adventskalender
    Vor Weihnachten sind freie Termine Mangelware. Was liegt da näher, einfach zwei Veranstaltungen auf einen Tag zu legen.
  • Königsfest im Schützenhaus
    Nachdem unsere Majestäten schon beim Volksfest im Juni proklamiert wurden, luden diese alle Vereinsmitglieder zum Essen und Feiern am 04. November ins Schützenhaus ein.
  • Der Verein gratuliert Eva zum 70. Geburtstag
    Als vor mehr als 11 ½ Jahren unsere Schützenschwester Eva-Maria Berus in den Verein eintrat, waren weder Eva noch wir sicher, ob dies von langer Dauer sein würde.
  • Weinprobe im Schützenhaus
    Schon ganze 9 Jahre sind vergangen, seid dem das letzte Mal eine Weinprobe mit dem Weinhaus Michel aus Bingen in unserem Schützenhaus veranstaltet wurde. Für viele war es also höchste Zeit, wieder einmal die verschiedenen Weine zu probieren. Unserer Einladung für den 14. Oktober folgten aber auch viele Nichtmitglieder, so dass über 20 Weinlieberhaber daran teilnahmen.
  • Wir Schützen waren bei Fun4You am 16. September dabei
    Beim diesjährigen Fun4You(th) des KULT am 16. September gab es viel zu tun für uns Schützen. Aber wir wurden auch reichlich belohnt, mit viel Andrang der kleinen und großen Gäste.
  • 100 Schuss Marathon
    Nein, hier gewinnt nicht der Fitteste und Schnellste. Nicht der Hase gewinnt das Rennen, sondern der Igel.
  • Besuch der Bogen-WM in Berlin
    Berlin, Berlin- wir fahren nach Berlin!!!  Anlass war die Weltmeisterschaft im Bogenschießen, die vom 31. Juli bis 6. August 2023 stattfand. 20 Mitglieder unseres Schützenvereins machten sich am 5. August auf den Weg, denn die Gelegenheit, bei einer Weltmeisterschaft im eigenen Land zusehen zu können, wollten wir nutzen. 
  • Herzlichen Glückwunsch Irmchen zum 85. Geburtstag
    Nachträglich gratulierten wir unserer Schützenschwester Irmtraut Bode zu Ihrem 85. Geburtstag.
  • Damenabend Juli 2023
    Am Donnerstag, den 13.Juli 2023, trafen sich 20 Schützenschwestern zum monatlichen Damenabend, um unser traditionelles "Würfelpäckchen" und auch den "Bärbel-Sander-Pokal" auszuschießen.
  • Goldene Verdienstnadel für Christian Hildebrandt
    Zum Ende seiner 15-jährigen verdienstvollen Arbeit als stellvertretender Vorsitzender unseres Vereins wurde unserem Schützenbruder Christian Hildebrandt beim Festkommers im Rahmen des 73. Waggumer Volksfestes am 16. Juni die höchste Ehrung des Vereins verliehen.
  • Fußballer zur Saisonvorbereitung im Schützenhaus
    Zur Saisonvorbereitung der Herren-Fußball-Mannschaft der SG des VfL Bienrode und Grün-Weiß Waggum galt es für die Spieler verschiedene Sportarten und -übungen zu absolvieren, um die Fitness, Kondition und Konzentration zu steigern.
  • Warum gibt es bei den Schützen meist Pokale zu gewinnen?
    Es ist Tradition bei Schützenvereinen, das regelmäßig Pokale ausgeschossen werden. Aber warum passiert das und welchen Sinn macht das?
  • Jetzt geht es los!
    Jetzt geht es los! DC Break-Fast Waggum hat sich zur kommenden Saison mit einer Mannschaft in den Ligabetrieb Braunschweig angemeldet.
  • Radtour Pfingstsonntag
    Am Pfingstsonntag um 10 Uhr morgens trafen sich neun motivierte Schützen am Schützenhaus in Waggum um eine kleine Radtour durch die Wälder und Wiesen in der näheren Umgebung zu unternehmen.
  • Mai 2023
    Am 07. Mai 2023 war es wieder einmal soweit und unser monatlicher Sonntagspokal stand auf dem Programm.  Es galt in der Disziplin „Luftgewehr Stehend Auflage“ mittels 5 Schüssen, einen möglichst kleinen Teiler zu erzielen.  So war wieder einmal alles angerichtet und die Schießbegeisterten durften nun ihr Können unter Beweis stellen. 
  • Was ging in den letzten Monaten bei den Seniorenherren ab?
    Bei den allmonatlichen Treffen der Seniorenherren werden immer verschiedene Pokale unter Wettkampfbedingungen ausgeschossen. Da wird kein Gewinner ausgeguckt und keiner schießt absichtlich daneben. Mit großem Ehrgeiz gehen die Teilnehmer ans Werk und so kommt es schon mal vor, dass jemand mehr als nur einen Pokal mit nach Hause nimmt.
  • Eieressen 2023
    Passend zur Passionszeit auf dem Weg zum Osterfest findet unser traditionelles Eierschiessen statt. In diesem Jahr nahmen fast 30 Schützenschwestern und -brüder teil. Den Abschluss bildete an Karfreitag das Eieressen.
  • Dartabteilung am 28.01.2023 offiziell gegründet
    Bereits seit Mitte 2022 traf sich eine buntgemischte Runde dartbegeisterter im Schützenhaus Waggum um Steeldart zu spielen. Ausschlaggebend dafür waren die zwei vorangegangenen, privat organisierten Waggumer Kratzerturniere vom 21.05.2022 und vom 19.11.2022. Als Veranstaltungsort wurde damals bereits das Schützenhaus Waggum gewählt, da hier die perfekten Randbedingungen für die Durchführung der Turniere vorhanden waren.
  • Jahreshauptversammlung 2023
    Endlich mal wieder zum gewohnten Termin am 4. Samstag im neuen Jahr, nämlich am 28. Januar fand unsere Jahreshauptversammlung statt. Diesmal standen drei Themen im Vordergrund: Ehrungen, Wahlen und Anträge.
  • Zumba
    Jetzt ist die beste Gelegenheit, Vorsätze von Silvester in die Tat umzusetzen. Unsere gemütliche Zumba-Fitness-Gruppe freut sich über Frauen, die unter fachkundiger Anleitung tanzen wollen. Die Gruppe trifft sich immer mittwochs von 18:30 Uhr im Schützenhaus Waggum.
  • Ehrenmitglied Lothar Fenner feiert 75. Geburtstag
    Seit sage und schreibe 1962 ist Lothar Mitglied im Schützenverein Waggum. Als Jugendlicher in den Verein eingetreten ist er nun mit 61 Jahren das Mitglied mit der längsten Vereinszugehörigkeit und zudem seit 11 Jahren Ehrenmitglied.
  • Weihnachtsfeier 2022
    Nachdem letztes Jahr coronabedingt die Weihnachtsfeier fast komplett draußen auf unserem Freisitz stattfinden musste, durfte am 18. Dezember bei der diesjährigen Feier zwischen drinnen und draußen immer wieder gewechselt werden. Kaffee und selbstgebackener Kuchen drinnen, Fischbrötchen und Bratwürstchen vom Grill draußen .
  • Vereinsfest anlässlich des 30-jährigen Bestehens unseres Schützenhauses am Fröbelweg
    Es war der 04. September 1992, als unser damaliger Vorsitzender Rolf Sander die Eröffnungsrede zur Einweihungsfeier unseres Schützenhauses am Fröbelweg hielt. Nun ist das Ganze mittlerweile schon 30 Jahre her und so ließen wir es uns nicht nehmen, anlässlich dieses tollen Jubiläums ein Vereinsfest zu veranstalten.
  • Finalschießen 2022
    Nachdem das letzte Finalschießen bereits einige Jahre zurücklag, sollte es in diesem Jahr endlich mal wieder ein solches Schießevent geben. Bei diesem internen Wettbewerb hatten zuvor alle Vereinsmitglieder im Zeitraum von April bis August die Möglichkeit, im Rahmen der jeweiligen Schießsparten pro Trainingsabend jeden Dienstag 10 Schüsse für die Finalschieß-Qualifikation abzugeben und die besten Drei durften dann am Ende im Finale antreten.
  • Landesmeisterschaft 2022
    Tolle Platzierung bei den Landesverbandsmeisterschaften Unsere beste Sportschützin mit dem Luftgewehr, Elisa Berlet, startete bei der diesjährigen Meisterschaft in Hannover voll durch.
  • Volksfest in Leiferde – Schützenverein Waggum war dabei
    Am Samstag, dem 18. Juni 2022 nahm eine kleine Abordnung unseres Vereins am Volksfest in BS-Leiferde teil, welches einen Tag zuvor begonnen hatte. Bereits lange im Vorfeld wurden wir zu diesem Event eingeladen und das ließen sich gleich 10 Mitglieder unseres Vereins nicht nehmen.
  • Übergabe unserer ausgedienten Lichtschießanlage und -sportgeräte an den Schützenverein Müsenbach
    Nachdem wir in 2018 unseren Schießstand komplett modernisiert haben, ist unsere mobile Lichtschießanlage, bestehend aus Meßrahmen und Zubehör, sowie zwei Lichtgewehren und einer Lichtpistole nicht mehr in Gebrauch gewesen. Mit einer solchen Anlage können Kinder schon ab einem Alter von 6 Jahren für den Schießsport begeistert werden.
  • 95. Geburtstag von Gerhard Vogel
    Am Samstag, dem 11. Juni 2022 durfte unser ältestes Vereins- und auch gleichzeitig Ehrenmitglied Gerhard Vogel seinen 95. Geburtstag feiern. Aus diesem Anlass haben unsere beiden Vorsitzenden dem lieben „Vögelchen“ eine Urkunde und ein Teelicht aus Edelstahl mit den Vereinsmotiven überreicht.
  • Jahreshauptversammlung 2022
    Am Samstag, dem 14. Mai 2022 war es wieder einmal so weit und unsere nächste Jahreshauptversammlung stand auf dem Programm. Pandemiebedingt fand zwar erst 8 Monate zuvor eine solche Veranstaltung im Schützenhaus Waggum statt, doch die Corona-Lage sollte uns gleich zu Beginn des neuen Jahres wieder einmal einen Strich durch den normalen zeitlichen Rhythmus machen.
  • Preisverteilung Hondelage 2022
    Beim diesjährigen Preisschießen konnte unser Verein im Nachbarort Hondelage mit einer Teilnehmerzahl von insgesamt 17 Mitgliedern den 1. Platz belegen und bekam dafür im Rahmen des gemeinsamen Abschlussessens Anfang April ein 50 l Fassbier überreicht.
  • Braunkohlwanderung 2022
    Bedingt durch die verschärften Corona-Bestimmungen sollte es unserem Festausschuss gleich zu Beginn des neuen Jahres nicht gerade leichtgemacht werden, die erste Veranstaltung zu organisieren – und doch haben wir es unter diesen erschwerten Bedingungen geschafft, nach einem Jahr Pause am Sonntag, dem 09. Januar 2022 wieder eine Braunkohlwanderung stattfinden zu lassen.
  • Wir gratulieren Marita zum 70. Geburtstag
    Unsere Schützenschwester Marita Fenner blickt seit dem 11. Dezember auf 70 Lebensjahre zurück. Zu diesem runden Geburtstag gratulierten Sonja Lerche und Martin Berlet im Namen des Vereins und überreichten eine Urkunde und ein hochwertiges Teelicht aus Edelstahl mit unseren Vereinslogos. Zudem erhielt Marita den Erinnerungspokal an den Weihnachtskristallpokal, den sie 2019 erringen konnte.
  • Weihnachtsfeier 2021
    Im vergangenem Jahr durften wir uns aufgrund des damaligen Lockdowns zwar an einer Weihnachtsfeier to go erfreuen, dennoch nicht gemeinsam zusammenkommen – doch das sollte sich in diesem Jahr zum fast identischen Zeitpunkt ändern und so war es am Sonntag, dem 05. Dezember 2021 nach fast 2 Jahren mal wieder möglich, coronakonform auf unserem Freisitz ein Weihnachtsgrillen mit gemütlichem Beisammensein durchzuführen.
  • Stadtradeln 2021 – Schützenverein Waggum radelt vom Burgplatz nach Bethlehem (3.937 Kilometer)
    Mit den Worten „In knapp 60 Minuten schlägt bereits die Stunde Mitternacht und dann darf schon in die Pedale getreten werden“ muss unser Schützenbruder Enrico Raus zum Ende unserer Jahreshauptversammlung wohl die genau passenden Worte gefunden haben, denn was unsere 22 Radler in den darauffolgenden 3 Wochen für eine unglaubliche Teamleistung vollbringen sollten, konnte zu diesem Zeitpunkt noch niemand ahnen.
  • Waggumer Königsball
    Beim Volksfestfreitag im Jahr 2019 wurde letztmalig unser Königshaus proklamiert und dann wurde es aufgrund der Corona-Pandemie im vergangenen Jahr vorerst still. Viele geplante Feste mussten wegen neuen Lockdowns immer wieder kurzfristig abgesagt werden und so fielen auch unsere letzten beiden Volksfeste ins Wasser.
  • Jahreshauptversammlung 2021
    Am Samstag, dem 04. September 2021 war es so weit und nach 20 Monaten des langen Wartens fand endlich wieder unsere Jahreshauptversammlung im Schützenhaus Waggum statt. Unser Vorsitzender Martin Berlet nutzte gleich zu Beginn der Veranstaltung die Gelegenheit, den anwesenden Vereins- und Ehrenmitgliedern eine besondere Art des Rückblicks zu geben.
  • DSB Meisterschütze 2021
    Nachdem wir erfahren hatten, dass der Deutsche Schützenbund bereits im vergangenen Jahr einen solchen Wettbewerb mit über 4.500 teilnehmenden bundesweiten Sportschützen von statten gehen ließ, wollten wir als Schützenverein Waggum in diesem Jahr unbedingt Teil dieses erneuten Geschehens werden.
  • Spanferkelessen
    Am Samstag, dem 10. Juli 2021 war es endlich soweit und wir konnten aufgrund der bis dato stark gesunkenen Inzidenzwerte endlich wieder eine offiziell größere Veranstaltung stattfinden lassen - nämlich ein Spanferkelessen. Trotz des vielen Regens an den Tagen zuvor sollte uns an diesem Sommertag selbst der Wettergott belohnen und so konnten wir pünktlich um 18.00 Uhr bei strahlendem Sonnenschein zusammenkommen.
  • Wir gratulieren Wolfgang Sehrt zum 80. Geburtstag
    Seit kurzem blickt unser Schützenbruder und Ehrenmitglied Wolfgang Sehrt auf 80 Lebensjahre zurück. Zu diesem runden Geburtstag gratulierten der Vorsitzende Martin Berlet und der Stellvertreter Christian Hildebrandt sehr herzlich und übergaben eine Urkunde und ein Präsent des Schützenvereins.
  • Entstehung des Sportschießens
    Gerade in den letzten Ausgaben des Waggumer Echos sind wir verstärkt auf die sportlichen Erfolge unserer Schützen eingegangen – doch was steckt wirklich hinter dem Begriff „Sportschießen“ und wie wurde es uns überhaupt erst möglich gemacht, dass wir den Schießsport als unser „Lieblingshobby“ ausüben können? … Nun ja, diese Frage kann man nicht nur mit einem einzigen Satz beantworten.
  • Zürcher Winter-Fernwettkampf 2021
    Mit den Worten „Liebe Athletinnen, liebe Athleten“ wurde vor kurzem via Internet ein besonderes Ereignis angekündigt, nämlich der 2. Zürcher Winter-Fernwettkampf.
  • Bildband „Unsere Könige 1995 – 2020“
    Unser Schützenbruder Wilfried Stielau hat den aktuellen Lockdown genutzt und einen sehr interessanten Bildband über die Königshäuser und Kaiserpaare unseres Vereins der letzten 25 Jahre zusammengestellt.
  • Leistungsabzeichen des DSB 2020
    Jedes Jahr erhalten zahlreiche Schützen unseres Vereins für ihre zuvor hervorragenden erzielen Ringergebnisse das Leistungsabzeichen vom Deutschen Schützenbund (DSB).
  • Weihnachtsfeier to go
    Von dem Moment an, als Manuela Berlet die Idee hatte, anstelle der wegen Corona abgesagten Weihnachtsfeier wenigstens eine „Weihnachtsfeier to go“ zu machen, entwickelte sich die Idee zu einem echten Knaller!
  • Bogenschießen in Waggum
    „Wir sind ja schon froh, dass wir in diesen Zeiten unseren Sport ausüben dürfen!" antwortet Jens Dube auf die Frage, was denn momentan ein Wunsch der Waggumer Bogenschützen ist. Er ist der frisch ausgebildete Trainer für die Schützinnen und Schützen der Bogengruppe im Schützenverein Waggum.
  • Schöne Überraschung zum 75.
    Es geht doch nichts über eine schöne Überraschung! Ganz ahnungslos war unser Mitglied Sabine Kropp wenige Tage nach ihrem 75. Geburtstag, als plötzlich der Vorsitzende Martin Berlet am Trainingsabend mit einem Geschenkkorb und einer Urkunde auftauchte und herzliche Grüße und Glückwünsche des Vereins überbrachte.
  • 60. Geburtstag unseres stellv. Vorsitzenden
    Am Donnerstag, dem 17. September 2020 konnte unser 2. Vorsitzender und gleichzeitig amtierender Kaiser Christian Hildebrandt seinen 60. Geburtstag feiern. Aus diesem Anlass überreichte unser Vorsitzender Martin Berlet ihm einen Präsentkorb, sowie die besten Glückwünsche für unseren tatkräftigen Schützenbruder.
  • Jubiläumspokalschießen
    Am Dienstag, dem 15. September 2020 fand im Rahmen des 66. Bestehens unseres Schützenvereins Waggum mal wieder das alljährliche Jubiläumspokalschießen statt. Trotz brütender Hitze hat sich an diesem Abend eine beachtliche Anzahl an Teilnehmern im Vereinsheim eingefunden und fieberte gespannt dem Startschuss entgegen.
  • Diamantene Hochzeit von Irmtraut und Georg Bode
    Unsere beiden Mitglieder Irmtraut und Georg Bode sind seit dem 19. August 60 Jahre miteinander verheiratet! Zu dem besonderen Jubiläum der Diamantenen Hochzeit gratulierten der Vorsitzende Martin Berlet und der stellvertretende Vorsitzende Christian Hildebrandt im Namen des Vereins sehr herzlich und überbrachten eine Urkunde und einen reichlich gefüllten Geschenkkorb.
  • Herrenfahrt „Senioren“ vom Kreisschützenverband nach Usedom
    Andere machen eine 3 Flüsse-Fahrt, wir machten eine 3 Busse-Fahrt. Ja, diesmal stand unsere Fahrt unter einem nicht ganz so guten Stern. Auf der Hinfahrt kurz vor Berlin ist unser Bus mit Getriebeschaden liegengeblieben. Alles ausladen und 4 Stunden auf den neuen Bus warten. Dann eine Weiterfahrt mit langem Stau, um 22 Uhr waren wir dann endlich in Zinnowitz auf unserem Hotelzimmer und 14 Stunden unterwegs.
  • Suchspiel-Gewinner Waggum Echo
    Bernd Sturm aus Waggum (links) ist der glückliche Gewinner unseres Suchbildrätsels und durfte sich über einen Gutschein für das 36. Preisschießen im kommenden Jahr freuen.
  • Vorstand heiratet
    Am Donnerstag, dem 30. Juli 2020 haben sich Sonja und Theo Lerche das "Ja"-Wort gegeben.
  • Ein halbes Jahrhundert…
    ... liest sich ziemlich lange, aber in Wirklichkeit ist unser Schützenbruder Enrico Raus in den besten Jahren! Vor 40 Monaten in den Schützenverein eingetreten, kann er seit kurzem auf 50 Lebensjahre zurückblicken.
  • SV Waggum in NDR-Interview
    Wir - Theo, Sonja, Ingeborg und ich waren gerade beim Schießen, als das Telefon klingelte. Sonja meldete sich und war ganz erstaunt, als sich am anderen Ende eine Reporterin des NDR meldete.
  • Seit mehr als zwölf Wochen kein Training!
    Die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Sportmöglichkeiten waren und sind enorm. Die Schließung der Fitnessstudios, der Wegfall von Sportangeboten der Vereine und Ausgangsbeschränkungen haben zu einem deutlichen Rückgang der Sportaktivitäten geführt. Wer nicht zu den ganz Disziplinierten gehört, hat lediglich seine Jogginghose beim Homeoffice getragen.
  • 92 Jahre und kein bisschen müde!
    Wir möchten einmal die Gelegenheit nutzen, unserem lieben Ehrenmitglied Gerhard Vogel einen eigenen Echo-Beitrag zu widmen. Denn mit seinen stolzen 92 Jahren ist unser Schützenbruder das älteste Mitglied unseres Vereins.
  • Kreiskönigsfest 2020
    Am Samstag, dem 07. März 2020 war es mal wieder soweit und so stand an diesem winterlichen Tag der alljährliche Kreiskönigsball auf dem Programm. In diesem Jahr ließ es sich eine Rekordteilnehmerzahl von stolzen 17 Schützenschwestern- und Schützenbrüdern unseres Vereins nicht nehmen, dem schlechten Wetter den Rücken zu kehren und sich im gemütlichen Ölper Waldhaus einzufinden.
  • Preisverteilung 2020
    Am Samstag, dem 29. Februar 2020 fand dann um 18.00 Uhr im Rahmen des traditionellen Abschlussessens im Beisein des Vertreters der Sparkasse Udo Pommerening, des Bezirksbürgermeisters Gerhard Stülten, des Vertreters der Polizeistation in Waggum Michael Brezina, des Landtagsabgeordneten Christos „Kitto“ Pantazis und einigen Ehrenmitgliedern unseres Vereins die Siegerehrung statt.
  • 35. Preisschießen
    Am Dienstag, dem 28. Januar 2020 war es wieder einmal soweit und der Startschuss für unser 35. Preisschießen fiel. Bereits bei der selben Veranstaltung im vergangenen Jahr konnten alle Teilnehmer erstmals in den Genuss der neuen Meyton-Anlage kommen, die eine elektronische Treffermessung mittels neuester Technik ermöglicht.
  • Jahreshauptversammlung 2020
    Am Samstag, dem 25. Januar 2020 fand im Schützenhaus Waggum wieder einmal unsere alljährliche Jahreshauptversammlung statt.
  • Biathlon des VFL Bienrode
    Am Samstag dem 18. Januar 2020 war es mal wieder soweit und der Biathlon des VfL Bienrode stand zum wiederholten Male auf dem Programm. So konnten sich an diesem sonnigen Wintertag gleich 20 begeisterte Sportlerinnen und Sportler des in unserem Nachbarort ansässigen Sportvereins
  • Braunkohlwanderung 2020
    Am Sonntag, dem 05. Januar 2020 fand mal wieder unsere alljährliche Braunkohlwanderung statt. So starteten wir an diesem recht sonnigen ersten Sonntag des neuen Jahres gegen 10 Uhr am Feuerbrunnen und waren alle gespannt, wo uns die geplante Route in den darauffolgenden knapp drei Stunden diesmal hinführen würde.
  • Besuch beim VFL Wolfsburg
    Am Mittwoch, dem 18. Dezember 2019 war es endlich soweit und unser bereits vor einigen Wochen angekündigter Besuch beim VfL Wolfsburg stand auf dem Programm. So fuhren wir an diesem recht milden Abend mit insgesamt 8 Vereinsmitgliedern und 7 Freunden Richtung Volkswagen Arena nach Wolfsburg.
  • Weihnachtsfeier 2019
    Am Sonntag, dem 15. Dezember 2019 war es mal wieder soweit und unsere diesjährige Weihnachtsfeier stand zum wiederholten male auf dem Programm. So fanden sich an diesem recht sonnigen Spätherbsttag stolze 40 Teilnehmer im Vereinsheim ein und warteten bei gemütlicher Atmosphäre im Kerzenschein auf die Eröffnungsrede unseres Vorsitzenden Martin Berlet.
  • Lebendiger Adventskalender 2019
    Am Dienstag, dem 10. Dezember 2019 war es mal wieder soweit und unser Schützenverein durfte Ausrichter des diesjährigen zehnten Adventskalendertürchens sein.
  • Weihnachtsmarkt rund um die Kirche
    Am Samstag, dem 30. November 2019 stand mal wieder der alljährliche Weihnachtsmarkt rund um die Kirche in Waggum auf dem Programm. Natürlich durfte auch in diesem Jahr unser Schützenverein dabei nicht fehlen
  • Drei-Waffen- und Bogenturnier beim Schützenverein Sandwüste – wir waren dabei
    Am Samstag, dem 20. August 2022 hat sich eine kleine Gruppe aus unserem Verein dazu entschlossen, bei einem Drei-Waffen- und Bogenturnier teilzunehmen. Gleichzeitig konnten wir bei dieser Gelegenheit auch endlich mal wieder unsere Freunde vom Schützenverein Sandwüste als Ausrichter des Turniers wiedersehen, mit denen wir schon seit Jahren eine Freundschaft pflegen.
  • Kreislichtpunktkönig kommt aus Waggum
    Corona bedingt mit Verspätung von mehr als einem Jahr proklamierte der Kreisschützenverband Braunschweig den Lichtpunktkönig 2020. Lichtpunktkönig ist, wer den besten Schuss mit dem Lichtpunktgewehr abgegeben hat.
  • Fun for Kids 2019
    Am 07. September öffnete auch wieder der Schützenverein Waggum seine Pforte, um den Schießsport im Rahmen der Kinder- und Jugendaktion "fun 4 kids" vorzustellen.
  • Kreisjugendkönigin 2018
    Herzlichen Glückwunsch Elisa!
19. April 2022

Eieressen 2022

Am Karfreitag, dem 15. April 2022 fand nach zwei Jahren „pandemiebedingter Pause“ endlich wieder unser traditionelles Eieressen statt. So starteten wir an diesem trüben Frühlingstag pünktlich um 11.00 Uhr in unserem Schützenhaus Waggum und fieberten dem Beginn entgegen. Bereits einige Wochen zuvor wurde diese Veranstaltung mit dem Eierschießen angekündigt, an dem seit Ende März alle Vereinsmitglieder teilnehmen durften.
23. April 2019

Eieressen 2019

Am Freitag, dem 19. April 2019 fand um 11.00 Uhr in unserem Schützenhaus Waggum das alljährliche Eieressen statt. Bereits einige Wochen zuvor wurde diese traditionelle Veranstaltung mit dem Eierschießen angekündigt, an dem seit Anfang April alle Vereinsmitglieder teilnehmen durften.
3. April 2018

Eieressen 2018

Am Freitag, dem 30. März 2018 fand um 11.00 Uhr in unserem Schützenhaus Waggum das alljährliche Eieressen statt. Bereits einige Wochen zuvor wurde diese traditionelle Veranstaltung mit dem Eierschießen angekündigt, an dem seit Anfang März alle Vereinsmitglieder teilnehmen durften. So fanden sich an dem schönen frühlingshaften Karfreitag über 40 Schützenschwestern und Schützenbrüder im Vereinsheim ein